Jobmeile Handwerk

Danke an alle Helfer, 

auch denen, die auf den Fotos nicht zu sehen sind, sei gedankt:-) wie Holger Fries, Fabian Deller und Peter mit Birgit Sauer!

Das war wieder eine super Präsentation unseres schönen Schreinerhandwerks! 

Die Handwerkskammer und die Kreishandwerkerschaft haben klasse vorgearbeitet!!!
Auch hier ein herzliches "Dankeschön"

Holger Fries vom Wasser- und Schifffahrtsamt hat die "giveaways" vorbereitet, welche die interessierten Jugendlichen fertig zusammengebaut haben.
Fabian Deller aus Glattbach hat seine eigens gebaute "CNC" für die Bearbeitung vorbereitet und zur Verfügung gestellt.

Und dann die Akteure:

Kirsten Klabunde, unsere Top-Frau für Nachwuchswerbung und angehende Schreinermeisterin half wie immer uneigennützig mit. Sophia Kroth von der Schreinerei Kroth aus Aschaffenburg hat gleich noch einen ehemaligen Azubi-Kollegen, Marco Geis (damalig beide ausgebildet im WSA Aschaffenburg) mitgebracht. Und mit Eva Neumann, welche zur Zeit eine Ausbildung bei Schreinerei Helfrich in Glattbach macht, war die Überzahl der Frauen perfekt. So viele Personen, die ohne Hintergedanken Werbung für ihren Beruf machen..... einfach super!

Und dann halfen natürlich noch ein paar mit, die vom Nachwuchs evtl. profitieren:

Volker Elbert, der Frontman im Schreinerbereich der GbF, wie auch bereits die letzten Jahre: hilfsbereit, immer da und immer wieder gerne! Danke!

Unser Obermeister Michael Deller und der aktuell leicht gehandicapte Peter Helfrich - vielen Dank!

Alles hat wieder super geklappt und den vielen Besuchern, ob jung ob alt, haben wir das Schreinerhandwerk ein ganzes Stück nähergebracht!

Ganz sicher hat mancher hier entscheidende Impulse für eine Schreinerlehre bekommen!

Auch wenn uns allen zuhause die Arbeit liegen geblieben ist, hat´s wieder super Spaß gemacht, und es hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Danke nochmal!

Auch noch ein Dankeschön an die Betriebe, die die von uns aktivierten Jugendlichen ausbilden!